Round Hill Capital kauft mit Trinavis Wohnungsportfolio

Erwerb von 320 Wohnungen in Hamburg

19. Dezember 2017

Berlin – Round Hill Capital setzt seine Investitionen in deutschen Metropolen fort und erwirbt ein Wohnungsportfolio mit 320 Einheiten in Hamburg. Die Wohnungen befinden sich überwiegend in den Stadtteilen Harversterhude, Eppendorf, Winterhude und Barmbek-Süd. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Ein Trinavis-Team um Lead Partner Matthias Lowa hat den Investor bei der Financial Due Diligence sowie der steuerlichen Strukturierung der Transaktion beraten. Round Hill Capital setzt bereits seit mehreren Jahren auf die Expertise der Trinavis-Berater, jüngst beim Erwerb von über 500 Wohneinheiten in Berlin. Weitere Berater dieser Transaktion sind Freshfields Bruckhaus Deringer, Beck Rechtsanwälte sowie PwC.

Round Hill Capital ist einer der führenden europäischen Spezialisten für die Verwaltung von Wohneinheiten mit derzeit über 56.000 Einheiten in Europa. Weltweit beschäftigt Round Hill Capital über 130 Mitarbeiter an elf Standorten und bietet Angebote im Bereich Investment, Asset und Development Management. Round Hill und seine Tochtergesellschaften betreuen derzeit über 4.000 Einheiten in Deutschland für mehrere institutionelle und private Kunden.

Trinavis-Team

Matthias Lowa

Partner, Head of Compliance & Outsourcing
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Profil anschauen

Jan Evers

Partner, Head of Advisory
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht

Profil anschauen

Michael Borges

Manager

Pressekontakt

Friederike Foitzik

Leiterin Marketing & Business Development

T +49 30 890482-362
presse@trinavis.com

Leistungen

Branchen