Anforderungen an den
(Konzern-)Lagebericht

Oktober 2018

Über die Anforderungen an die Lageberichterstattung unter den Stichworten „Erklärung zur Unternehmensführung“, „Nichtfinanzielle Erklärung“ u. a. wird zurzeit ausführlich berichtet. Sind diese Erklärungen auch von nicht kapitalmarktorientierten Unternehmen im (Konzern-)Lagebericht aufzunehmen?

Wir geben Ihnen einen Überblick über die wesentlichen Bestandteile und die inhaltlichen Anforderungen an die (Konzern-)Lageberichterstattung für nicht kapitalmarktorientierte Unternehmen. Basierend auf dem DRS 20 „Konzernlagebericht“ haben wir die wichtigsten Eckpunkte für Sie zusammengefasst. Zusätzlich stellen wir Ihnen dar, wann Sie zur Erstellung einen Entgeltberichtes als Anlage zum Lagebericht verpflichtet sind.

Haben Sie Fragen zum Thema oder benötigen weitere Informationen? Wir beraten Sie gern.

Vollständiger Beitrag als Download

Leistungen

Sie haben Fragen zu diesem Insight?Dann schreiben Sie uns.

Albrecht Richard

Partner, Head of Audit & Assurance
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Profil anschauen

Thorsten Schmidt

Partner
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Profil anschauen