Hospitality Peaks 2019

"Richtig raus aus dem Pachtvertrag"

21. Februar 2019

Der Pachtvertrag ist für Investoren und institutionelle Anleger in Deutschland die präferierte Vertragsform bei Hotelimmobilien. Viele Eigentümer- und Hotelbetreibergesellschaften sind heute mit der Erstellung wertvoller 15-, 20- oder 30-jähriger Hotelpachtverträge sehr erfahren. Doch Hotelpachtverträge werden zunehmend komplexer – insbesondere hotelerfahrene Investorengruppen erweitern ihre Verträge bei der Ausgestaltung der Fixpachtmodelle um variable Pachtkomponenten.

Doch wie sind Hotelpachtverträge nach einer langen Laufzeit korrekt zu handhaben? Wie sind die Veränderungen in der Eigentümerstruktur, bei dem Hotelbetreiber oder auch nach aktuellen steuer- und rechtlichen Anforderungen für die Zukunft bestmöglich zu optimieren? Und vor allem: Was können wir aus unseren Erfahrungen der vergangenen Jahre für die optimale Gestaltung heutiger Hotelpachtverträge für alle Beteiligten lernen?

„Richtig raus aus dem Pachtvertrag“ – zu diesem Thema laden wir Sie im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe „Hospitality Peaks“ am 21. Februar 2019, um 16 Uhr in Berlin herzlich ein, um diese Fragestellungen mit Experten der Hotelbranche zu diskutieren.

In Kürze finden Sie hier das Programm sowie die Möglichkeit zur Anmeldung.

Hotel-Team

Albrecht Richard

Partner, Head of Audit & Assurance
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Profil anschauen

Joachim Peter

Partner
Rechtsanwalt, Steuerberater

Profil anschauen

Thomas Goebel

Partner
Vereidigter Buchprüfer, Steuerberater

Profil anschauen

Anke Bendschneider

Steuerberaterin
Senior Managerin

Nils Neuwerth

Rechtsanwalt
Senior

Sie haben Fragen zu dieser Veranstaltung?Dann schreiben Sie uns.

Albrecht Richard

Partner, Head of Audit & Assurance
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Profil anschauen

Olaf Steinhage

Managing Partner bei Horwath HTL Germany

Leistungen